EINSPARUNGEN

Car driving
Umweltnutzen
Schadstoffe
Schadstoffreduktion eines E-Autos im Vergleich zu einem EURO 6 Diesel-PK.
CO2
2.085 KG
CO (Kohlenmonoxid; extrem giftig und tödlich)
17
THC, HC (Kohlenwasserstoffe; zerstört Ozonschicht; giftig)
1,11 KG
NOX (Stickoxide; erzeugt Salpetersäure bei Regen)
0,06 KG
Feinstaub Partikelmasse
4,00 Cent / kWh
Partikelanzahl
8.340.000.000.000.000
Die Berechnung basiert auf den vorgegebenen Grenzwerten für EURO 6 Fahrzeuge. Unter der Annahme und bekannten Tatsache, dass die Grenzwerte in der Praxis oft weit überschritten werden (vor allem in kalten Jahreszeiten) und eigentlich nur unter Laborzuständen eingehalten werden, kann man davon ausgehen, dass die Schadstoffreduzierungen in der Realität noch viel höher ausfallen (Berechnungsbasis: 13.900 km / Jahr).
SO (ER)LEBEN WIR ELEKTROMOBILITÄT IM ALLTAG
Story image
Nach oben
Back to top arrow
COPYRIGHT © 2021 ELEKTROAUTO.AT HANDELS GmbH