EINSPARUNGEN

Allgemeine Einsparungen
Kein Sachbezug
Der durchschnittliche Sachbezug pro Fahrzeug liegt bei etwa EUR 6.840,00 pro Jahr (netto). Bei teureren Firmenfahrzeugen in höheren Schadstoffklassen erhöht sich dieser bis zu EUR 9.800,00 pro Jahr.
Details
Arrow
Keine motorbezogene Steuer
Einsparungspotential: bis zu EUR 1.000,00 / Jahr (149kW Motor)
Vorsteuerabzug
Einsparungspotential: max. EUR 6.666,67 Ersparnis (20% von EUR 40.000) bei der Anschaffung
Details
Arrow
Förderungen
Einsparungspotential: bis zu 30% der Anschaffungskosten höchstens EUR 10.500,00
Details
Arrow
Langfristige Einsparungen
Service
Einsparungspotential: EUR 400/Jahr
Details
Arrow
Reparatur
Herkömmliche Verbrenner haben etwa 90x mehr bewegliche und mechanische Teile als ein Elektrofahrzeug verbaut. Dementsprechend fällt die Anzahl von Verschleißteilen und benötigten Reparaturen bei E-Fahrzeugen signifikant geringer aus.
Strom statt Benzin
Je nach Stromtarif und Diesel- bzw. Benzinfahrzeug können durch einen Umstieg zur E-Mobilität zwischen EUR 709,93 und EUR 1.250,97 (bei einer durchschnittlich zurückgelegten Distanz von 13.900 km im Jahr ) eingespart werden.
Details
Arrow

Fuhrparkumstellung & gesamtkonzept

Nutzen Sie jetzt unsere langjährige Expertise für eine Umstellung Ihres Fuhrparks. elektroauto.at bietet speziell für Firmen ein einzigartiges und maßgeschneidertes Gesamtpaket mit Fahrzeugen, Ladestationen & Speicherlösungen. Sie bekommen alles aus einer Hand. Zudem übernehmen wir die Förderungsoptimierung & Abwicklung. Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen, persönlichen Beratungstermin.
Banner image
Sind sie eine privatperson?
Nach oben
Back to top arrow
COPYRIGHT © 2021 ELEKTROAUTO.AT HANDELS GmbH