Share icon
Teile Beitrag
Apr 14 2022

Ladestationen von elektroauto.at

Infos
Main article image
Elektroautos an öffentlichen Ladestationen aufzuladen ist unnötig kompliziert und intransparent. Deshalb entwickelt elektroauto.at eine neue Lade-Technologie.
Was ist das Problem?
Jeder der schon einmal an einer öffentlichen Ladestation sein Elektroauto aufgeladen hat, weiß wie nervenaufreibend das ist. Bei der einen Station wird eine Kundenkarte benötigt, bei der anderen ein Abo oder eine App. Und auch der Preis bleibt oft bis zum letzten Moment unklar. Schließlich unterscheiden sich die verschiedenen Anbieter dadurch, dass manche eine Grundgebühr verlangen und entweder nach Zeit, Kilowattstunde oder beidem abrechnen. 


Unsere Technologie.
Wir wollen das ändern. Bei unseren selbst entwickelten Ladestationen, welche bereits an verschiedenen Standorten in der Umgebung installiert wurden funktioniert das Laden ohne Anmeldung, Kundenkarten oder Abo. Zudem wird gleich von Anfang an der Preis auf dem Display angezeigt. Gezahlt wird am Ende bequem mit Kreditkarte.


Wie funktioniert die Ladesäule von elektroauto.at?
Unser Produkt wird in Kooperation mit Betrieben installiert. Unsere Ladesäule ist in der Lage Stromspitzen abzufangen was dazu führt, dass die bestehende Kapazität optimal genutzt werden kann. Zudem arbeiten wir an noch flexibleren Tarifen, wo beispielsweise bei einer höheren Sonneneinstrahlung in Verbindung mit einer PV-Anlage Strom, den der Betrieb nicht benötigt, noch günstiger angeboten wird.




von Elena / Apr 14 2022
Share icon
Teile Beitrag
ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER
arrow
Logo